• Klehestraße 3 76571 Gaggenau, Deutschland
  • Mo - Sa 8.00 - 18.00. Sonntag geschlossen

100% Zufriedenheit

Zufriedene Kunden

Letzte Technologie

Revolutionäre Ästhetik

Besonderer Service

Erfahrenes Team
Rufen Sie uns an : +49157 34274311

Adipositaschirurgie (Bariatrie)

Adipositaschirurgie (Bariatrie)

Heute gibt es viele verschiedene Adipositas-Behandlungen für Fettleibigkeit, die eines der größten Probleme der Welt ist. Bei übergewichtigen Menschen ist der Körper extrem fett und die Organe sind belastet. Vor Eintritt in die bariatrische Operation sollten diese Werte normalisiert und die Belastung der inneren Organe gelindert werden. Daher wird der Einzelne mit der gemeinsamen Arbeit und dem Diätplan, der mit der Schlankheitsklinik durchgeführt werden soll, sein Idealgewicht auf gesunde Weise erreichen.

Was ist Adipositas-Chirurgie?

Mit der Zunahme von ungesunder und unausgewogener Ernährung im Laufe der Zeit wurden viele Behandlungen für übermäßige Gewichtszunahme produziert. Aufgrund der Tatsache, dass das empfangene Energieniveau höher ist als das verbrauchte Energieniveau, wird das Energiegleichgewicht des Körpers gestört und das Körpergewicht nimmt zu. Die Tatsache, dass der Fettgehalt bei erwachsenen Frauen mehr als 30 Prozent und bei Männern mehr als 25 Prozent beträgt, führt zu Fettleibigkeit. Wenn Fettleibigkeit nicht behandelt wird, können auch Herz- und Blutdruck-, Zucker-, Nieren-, Atmungs- und Gelenkprobleme auftreten. Fettleibigkeit ist eine Erkrankung, die die Lebensqualität des Einzelnen beeinträchtigt und das Sterberisiko erhöht.

Was ist Robotic Bariatric Surgery?

In der robotischen Adipositaschirurgie, die in ergonomischer Form extrem einfach zu bedienen ist, können verschiedene Verfahren dreidimensional durchgeführt werden, ohne das Gewebe der Organe und des Darms zu schädigen. Auf diese Weise ist der Darm viel sicherer miteinander verbunden.

Arten der bariatrischen Chirurgie

Es gibt verschiedene Anwendungen für die bariatrische Chirurgie. Diese:

  • Magenballon
  • Sleeve-Gastrektomie
  • Magenband (Magenklemme)
  • Magenbypass
  • Mini-Magenbypass
  • Magen-Botox

Was ist eine Magenbypass-Operation?

Dies ist eine Operation, die es ermöglicht, die Aufnahme von Fett- und Kohlenhydratnährstoffen aus dem Darm, die bei morbiden Fettleibigkeitsoperationen bevorzugt wird, in das Blut zu reduzieren.

Was ist ein Magenballon?

Diese Anwendung ist eine weiche und Silikonkugel, die endoskopisch in den Magen gelegt wird. Sein Zweck ist es, den Magen teilweise zu füllen. Dadurch wird ein Gefühl von Fülle und Sättigung erlangt. Es ist ein Verfahren, das keinen chirurgischen Eingriff erfordert. Es wird mit leichter Narkose durchgeführt. Es dauert durchschnittlich 20 Minuten. Es erlaubt, 7-8 Pfund in ein paar Monaten zu verlieren. Der Ballon bleibt mindestens sechs Monate und höchstens ein Jahr im Magen. Es wird in einem fünfminütigen Prozess aus dem Magen entfernt.

Was ist Magen-Botox?

Es ist eine der Techniken, die endoskopisch angewendet werden. Es wird durch Auftragen von Botox auf bestimmte Teile des Magens in einer bestimmten Tiefe erhalten. Mit diesem chirurgischen Eingriff zielt es darauf ab, die Bewegungen des Magens zu verlangsamen. Ziel ist es, ein Sättigungsgefühl zu erzeugen und das Hungergefühl zu reduzieren.

Was ist eine Magenverkleinerungsoperation?

Es ist auch als Sleeve-Gastrektomie bekannt. Es ist ein Verfahren mit extrem geringen Nebenwirkungen. Bei dieser Operation wird der große Rand des Magens geschnitten und entfernt. Es wird aus dem Magen gewonnen, der ein Volumen von etwa der Größe einer Teetasse hat. Die Operation dauert etwa anderthalb Stunden. Am Ende des Eingriffs schrumpft das Volumen des Magen-absondernden Hungerhormons und der Appetit des Individuums nimmt ab. Sättigung ist leichter möglich. Gewichtsverlust tritt auf.

Was ist Sleeve-Gastrektomie?

Es ist eine Operation, die die Nahrungsaufnahmekapazität des Magens reduziert. Es wird durchgeführt, indem kleine Löcher über den Bauch geschlossen werden und bis zu 80 Prozent des Magens entfernt werden. Nach der Operation verlieren die Patienten in etwa eineinhalb Jahren 40-60 Prozent ihres Gewichts. Am Ende der Operation beträgt der Krankenhausaufenthalt drei Tage.

Was sind die Vorteile der Sleeve-Gastrektomie?

Die Sleeve-Gastrektomie ist in vielerlei Hinsicht von Vorteil. Diese:

  • Verhindert das Auftreten anderer Störungen im Zusammenhang mit Übergewicht.
  • Eine Verbesserung der Krankheiten wird beobachtet.
  • Das Magenvolumen schrumpft, aber die Funktion des Magens verschlechtert sich nicht.
  • Es hilft, übermäßige Fettleber zu verhindern.
  • Erfordert keinen langfristigen und lebenslangen Drogenkonsum.
  • Ulkusbildung wird nicht gesehen.
  • Negative Zustände wie Ohnmacht, Übelkeit, Erbrechen, Herzklopfen werden nicht gesehen.
  • Es ist eine Technik, die schnell und einfach angewendet werden kann.
WhatsApp Consulting
WhatsApp Consulting
Hello 👋
I would like to receive information about your services