• Klehestraße 3 76571 Gaggenau, Deutschland
  • Mo - Sa 8.00 - 18.00. Sonntag geschlossen

100% Zufriedenheit

Zufriedene Kunden

Letzte Technologie

Revolutionäre Ästhetik

Besonderer Service

Erfahrenes Team
Rufen Sie uns an : +49157 34274311

Armästhetik

Die Armästhetik, auch bekannt als Armstraffung, ist eine der ästhetischen Anwendungen, die heute häufig bevorzugt werden. Es ist ein plastischer Chirurg, der durchgeführt wird, um unerwünschtes Unterhautfettgewebe und Hauterschlaffung im Armabschnitt zu beseitigen. Bekanntlich tragen dünne und straffe Arme zum ästhetischen Erscheinungsbild des Körpers bei. Das Ziel des armästhetischen Verfahrens ist es, ein elegantes Armbild mit einer dünnen Form zu erhalten, die nicht mit Bewegung schwingt. Der Oberarm- und Schulterbereich, der schön und angenehm aussieht, gilt immer als Indikator für Jugend- und Sportstruktur.

Schulter- und Armdekolleté ist genauso wichtig wie das Brustdekolleté. Da der Armbereich im Vergleich zu anderen Körperteilen eine bewegliche Struktur ist, ist er im Allgemeinen weniger anfällig für Masten. Wenn das Individuum nicht über seinem Idealgewicht liegt, gibt es oft kein Fett im Armbereich. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um einen der beweglichen Bereiche des Körpers wie die inneren Beine handelt, kann es jedoch im Armabschnitt zu Durchhängen und Hautlockerung kommen. Die Tatsache, dass die Haut des Arms gedehnt ist, es kein Durchhängen gibt und es ein dünnes Bild bietet, wird ästhetisch geschätzt. Aus all diesen Gründen wird häufig eine Armstraffung bevorzugt. Die Dicke des Arms wird durch den Prozess der Fettentfernung aus dem entsprechenden Bereich zerstört.

Was verursacht Armschlaffheit?

Es gibt verschiedene Ursachen für das Durchhängen der Arme. Diese:

  • Absacken der Arme aufgrund des Alterns: Erschlaffung der Arme kann altersbedingt auftreten. Das ist völlig normal. Um dies zu verhindern, ist es notwendig, in den frühen Perioden Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Sie können sicherstellen, dass Ihre Arme ein junges Aussehen zeigen, mit Übungen, die Ihre Arme straff halten, und Bewegungen, die Ihre Muskelmasse erhöhen.
  • Absacken der Arme durch Schmierung: Erschlaffen ist häufiger in dicken und öligen Armen. Häufige Gewichtszunahme und -abnahme führt auch dazu, dass die Arme nach unten durchhängen. Um dies zu verhindern, muss Sport zum Zwecke der Gewichtsabnahme betrieben werden. Zudem sollte Sport mit Diät unterstützt werden. Sportanwendungen sollten bevorzugt werden, um die Haut nach der Gewichtsabnahme nicht durchzuhängen. Wenn es trotz der Schwächung keine Ausdünnung im Armabschnitt gibt, können armästhetische Anwendungen verwendet werden. So wird es möglich, überschüssiges Fett in den Armen loszuwerden.

Wie wird Armästhetik durchgeführt?

Der ästhetische Prozess des Arms wird leicht durchgeführt. Dies geschieht, indem Fett aus dem Armabschnitt entfernt wird. Bei dieser Anwendung wird die Fettentfernung aus dem inneren Bereich, dem äußeren Bereich oder sogar dem Schulterabschnitt des Arms angewendet. Damit der Eingriff jedoch erfolgreich sein kann, muss die Straffheit der Armhaut sehr gut sein. Wenn es eine gewisse Lockerheit im Hautabschnitt gibt, wird eine Laser-Lipolysplus-Anwendung durchgeführt, um die Haut des Arms zu straffen. Diese Anwendungen können alleine durchgeführt werden oder sie können mit den Anwendungen der Entfernung von Fett aus anderen Bereichen des Körpers durchgeführt werden.

Wenn die Lockerheit im Arm übermäßig ist, wird diesmal die schlaffe Haut nicht entfernt und eine ausreichende Ausdünnung und Spannung im Armbereich kann nicht erreicht werden. An dieser Stelle sollte eine Armstraffung durchgeführt werden. Aufgrund des fortschreitenden Alters und des Übergewichts im Körper kann es in der Haut am Arm zu einem Durchhängen kommen und das Durchhängen der Haut kann Menschen stören. Der angenehm aussehende Arm soll vom Ellenbogen aus ein athletisches, dünnhäutiges und muskulöses Aussehen bieten. Um dies zu erreichen, werden armästhetische Verfahren durchgeführt.

Was ist der Prozess der Armstraffung -Ästhetik?

Der Armbereich ist im Vergleich zu anderen Bereichen des Körpers beweglich und daher anfälliger für Masten. Wenn das Individuum nicht über seinem Idealgewicht liegt, tritt kein Fett in den Armen auf. Aufgrund von Alters- und Gewichtsproblemen treten jedoch bei einigen Menschen in den Armen Durchhängen und Masten auf. Um dies zu verhindern, wird eine Ästhetik des Armhebens durchgeführt. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt. Es dauert etwa zwei Stunden. Vor dem Vorgang wird der Durchhangabschnitt bestimmt und Zeichnungen angefertigt. Während der Operation werden die überschüssige Haut und das Fett nach diesem Plan entfernt.

WhatsApp Consulting
WhatsApp Consulting
Hello 👋
I would like to receive information about your services